Schreuderhuizen

Laag Soeren

Wohnraum für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

 

Schreuderhuizen bietet Pflegeleistungen und Betreuung für Kinder, Jugendliche und Ältere mit geistiger Behinderung. Das sind ganz normale Menschen, die viele Möglichkeiten aber auch gewisse Einschränkungen haben.

 

Schreuderhuizen bietet Pflege und Begleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit kognitiver Beeinträchtigung. Der Standort in Laag Soeren befindet sich in ruhiger Lage innerhalb des Dorfkerns. Eine übersichtliche Gestaltung, Verbundenheit mit den Bewohnern und die Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse standen im Zentrum des Entwurfs. In sechs Wohngruppen finden jeweils maximal sieben Bewohner ein Zuhause. Das tägliche Leben spielt sich innerhalb der Wohngruppen ab, doch die räumliche Gestaltung sorgt auch für viel Kontakt der Bewohner untereinander.

 

Um eine möglichst große Annäherung an eine ‚normale’ Wohnumgebung zu erzielen, hat sich Schreuderhuizen für die Realisierung mehrerer, kleiner Wohngebäude entschieden. Sie bieten den Bewohnern viel Kontakt zur natürlichen Umgebung und unterstützen die Interaktion mit dem Dorf. Ziel dabei ist es, den Bewohnern eine möglichst große Teilhabe zu ermöglichen und sie selbstverständlich in die Gesellschaft einzubinden, ohne dass die benötigte Pflege und Betreuung in den Vordergrund gerückt wird.

 

 

Ort

Laag Soeren, Niederlande

 

Raumprogramm

Zwei neue Wohnhäuser für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

 

Size

1.360 m² BGF

 

Planungszeitraum

2007 – 2012 (Übergabe Phase 1: 2011; Phase 2: 2012)

 

Status

Realisiert

 

Bauherr

Stichting A.G.S.V. Schreuderhuizen

 

Nutzer

Stichting A.G.S.V. Schreuderhuizen

 

Mitarbeiter

Hans Beekhoven, Koen Arts, Martijn Akkerman, Gerald Kasteel

 

Fachplaner

De adviseurs, Ingenieursburo van der Werf und Lankhorst

3476_schreuderhuizen3_2 3476_schreuderhuizen1_13476_schreuderhuizen4_747