Plus Ultra

Wageningen

Einladung zur Innovation

Im Entwurf für den neuen Inkubator und das Betriebsgebäude auf dem Campus der Universität Wageningen erhalten startende und wissensintensive technologische Unternehmen in der Agrar- und Lebensmittelindustrie einen Platz für Forschung und offene Innovation.

„Plus Ultra“ bedeutet „weiter“ und symbolisiert die Anregung zu weiteren Innovationen. Kadans Sciene Partner entwickelt Plus Ultra in Zusammenarbeit mit dem Universitäts- und Forschungszentrum Wageningen an der Südgrenze des Universitätscampus. Das Gebäude bietet auf gut 7.000 m2 Büroräumen, Labors, (teilweise) Mehrzweck-Technohallen und verschiedenen Konferenzräumen Platz.

Die räumliche Gestaltung ist auf Synergie, Begegnung, Zusammenarbeit und offene Innovation ausgerichtet. Jeder Benutzer von Plus Ultra wird eingeladen, Wissen zu teilen und an neuen Entwicklungen mitzuwirken. Offenheit, Transparenz und Sichtbarkeit spielen eine entscheidende Rolle. Um dies zu erreichen, bildet ein zentrales Atrium das Herzstück. In diesem Atrium befinden sich über fünf Geschosse verteilt verschiedene Meeting-Räume, Konferenzräume, Pantrys, Flex-Arbeitsplätze und eine Reihe von Unternehmensschaltern zur Unterstützung startender Unternehmer.

 

3_PlusUltra 1_PlusUltra4_PlusUltra 5_PlusUltra 6_PlusUltra

plusultra-044a plusultra-032a   3613_Plus Ultra 747_053613_Plus Ultra 747_04a